annette pehrsson
ich weiß nicht

ob ich diesen blog hier weiterführen möchte
das ganze blogzeug ist doch schon überholt und alles was ich hierraus gewinnen kann sind schlechte energien.

alles erinnert mich daran..
auch wenn das wasser aufhört zu kochen ist es noch nicht still

ich habe vergeben aber vergessen werde ich nie
ich glaube das ist alles nur ein teil einer großen veränderung
für mich heißt die veränderung in diesem fall leben
und so wie sich die welt um mich herum ständig verändern wird
muss ich das auch tun

die haare sind ab das kostüm ist gewechselt
in den tiefen des großen körpers sitzt die kleine dunkelblonde carina die bei ihrem opa im garten sitzt und queen hört
und die wird immer da bleiben
die optik und die form ist das was sich anpasst
und zwar den erfahrungen die man so machen muss

das in kombination bedeutet charakter

dieser weigert sich momentan zu bloggen
wen es trotzdem interessiert wie es mir geht kann auf meinen fotoblog gehen, denn der wird auf jeden fall bestehen bleiben.

<3
22.7.09 22:30


gut aber aufgeregt

wird morgen wieder alles beim alten sein?
20.7.09 23:34


die zeit gönn ich mir

punkt.
17.7.09 12:50


 [eine Seite weiter] Gratis bloggen bei
myblog.de